Junger Mann vor seinem Laptop

Kredit mit Top-Zins jetzt online beantragen

Wer plötzlich eine kostspielige Anschaffung machen muss oder sich schon seit langer Zeit einen ganz bestimmten Wunsch erfüllen möchte, findet in einem Kredit eine praktische finanzielle Hilfe.

Die CreditPlus Bank bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten zum Abschluss eines solchen Darlehens. Sie berät Sie bei Ihren Finanzierungsfragen und erarbeitet für Sie ein individuelles Angebot, das genau zu Ihnen passt. Welche Kredite es gibt, wie sie sich voneinander unterscheiden und wo die besonderen Vorteile der CreditPlus Kreditangebote für Sie liegen, erfahren Sie hier.

Kreditbetrag
Laufzeit Monate

Möglichkeiten der privaten Finanzierung: Jeder Kredit ist anders

Kredit ist nicht gleich Kredit, denn für jede Kreditform gelten andere Voraussetzungen, die Sie bei der Wahl Ihrer privaten Finanzierungsmöglichkeit genau im Blick haben sollten. Zu den beliebtesten Kreditarten gehören:

  • Dispokredit
  • Rahmenkredit
  • Ratenkredit

Neben den grundsätzlichen Unterschieden dieser Kreditformen bringen außerdem die individuellen Rahmenbedingungen große Unterschiede mit sich. Dazu zählt unter anderem:

  • die Höhe der möglichen Kreditsumme
  • die Laufzeit und Höhe der zu zahlenden Raten
  • die Kosten durch anfallende Zinsen

Und auch Ihre persönlichen Lebensumstände wie die Höhe Ihres Einkommens, Ihr Beruf und Ihre Bonität wirken sich beim Abschluss einer Kreditfinanzierung auf die Konditionen aus.

Beratung steht an erster Stelle

Eine Menge Informationen, die es zu überblicken gilt. Genau hierbei steht Ihnen die CreditPlus Bank zur Seite. Ob zu Hause, per Telefon, im Online-Chat oder in der Filiale – das kompetente Team von CreditPlus berät Sie gern und ausführlich.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zur CreditPlus Bank auf.

Viele Informationen auf einen Blick bietet Ihnen außerdem der Kreditratgeber der CreditPlus Bank, der kostenlos für Sie zum Download bereitsteht. Hier finden Sie unter anderem die wichtigsten Fakten über die Kriterien bei der Kreditvergabe, erfahren, warum die SCHUFA so wichtig für einen Kreditabschluss ist und können sich über die sinnvolle Planung einer Ratenzahlung informieren.

Dispokredit: Schnell aber kostenintensiv

Der Dispokredit ist oft die erste Wahl, wenn es darum geht, dem privaten Budget einen größeren Spielraum zu geben. Bei dieser Kreditform handelt es sich um einen begrenzten Überziehungsrahmen Ihres Girokontos. Wie groß der Rahmen ist, den Ihre Hausbank Ihnen einräumt, hängt in erster Linie von Ihren Einkünften ab.

Ein Dispokredit ist praktisch, wenn Sie kurzfristig eine finanzielle Spritze brauchen und den geliehenen Betrag innerhalb kurzer Zeit zurückzahlen können. Er muss nicht beantragt werden, sondern steht Ihnen sofort zur Verfügung. Doch er hat auch einen besonderen Nachteil: Die Zinsen für einen Dispokredit sind in aller Regel höher als für andere Kreditarten. Wenn Sie einen Kredit über einen längeren Zeitraum nutzen möchten, lohnt es sich daher, andere Kreditformen wie den SofortKredit der CreditPlus Bank zu einem Vergleich heranzuziehen, um sich eine günstigere Finanzierungsmöglichkeit zu sichern.

Rahmenkredit als kurzfristige Lösung

Der sogenannte Rahmenkredit, auch Abrufkredit genannt, kann ebenfalls eine Option sein, spontan ein Darlehen bei der Hausbank in Anspruch zu nehmen. Die Bank stellt dabei einen vorher vereinbarten Geldbetrag auf einem separaten Konto zur Verfügung. Es bleibt aber Ihnen überlassen, ob und wann Sie die komplette Summe oder auch nur einen Teilbetrag in Anspruch nehmen.

Der Vorteil gegenüber dem Dispokredit: Es fallen weniger Zinsen für Sie an. Die Höhe der Zinsen kann allerdings schwanken, denn der Zinssatz wird bei einem Rahmenkredit nicht bei Abschluss des Kreditvertrags festgelegt, sondern hängt vom aktuellen Zinsniveau ab. Eine langfristige Finanzierungsplanung wird hierdurch schwieriger. Wie der Dispokredit ist daher auch der Rahmenkredit eher dann eine sinnvolle Lösung, wenn Sie nur über einen kurzen Zeitraum ein Darlehen in Anspruch nehmen möchten.

Ratenkredit: Die günstige Privatfinanzierung

Mehr als die Hälfte aller Kreditnehmer nutzen den Ratenkredit, um ihr alltägliches Budget zu erweitern, denn er bietet besondere Vorteile. Die CreditPlus Bank hat sich daher auf diese Kreditform spezialisiert. Bei Abschluss eines Ratenkredites erhalten Sie einen bestimmten Geldbetrag und zahlen über mehrere Monate hinweg eine vereinbarte monatliche Rate an den Kreditgeber zurück.

Die besonderen Annehmlichkeiten eines Ratenkredits:

1. Günstige Zinsen
Die Zinsen, die für den Ratenkredit anfallen, werden bei Abschluss des Vertrages festgelegt. Sie fallen deutlich niedriger aus als bei einem Dispokredit oder Rahmenkredit. Daher stellt der Ratenkredit eine übersichtliche und kostengünstige Finanzierungsmöglichkeit dar und bietet sich auch als sinnvolle Ablösung für eine teurere Kreditform an.


2. Flexible Nutzung
Ein weiterer Vorteil des Ratenkredits: Er lässt sich genauso vielseitig nutzen wie kurzfristige Kreditarten. Mit ihm können Sie spontan kleinere notwendige Anschaffungen finanzieren – zum Beispiel den Ersatz einer defekten Waschmaschine. Er kann Ihnen aber auch den Kauf eines neuen Autos ermöglichen. So ist ein Ratenkredit sowohl bei dringenden Engpässen als auch bei lange gehegten Wünschen eine große Hilfe. CreditPlus bietet Ihnen verschiedene Varianten von Ratenkrediten, die genau zu Ihren Bedürfnissen passen.

SofortKredit: Schnell und ohne Umstände

Als schnelle und flexible Finanzierungsmöglichkeit stellt Ihnen die CreditPlus Bank beispielsweise den SofortKredit zur Verfügung. Der SofortKredit ist eine Form des Ratenkredits, der mit wenig bürokratischem Aufwand verbunden ist. Online fordern Sie in nur wenigen Schritten ein kostenloses und auf Sie persönlich abgestimmtes Angebot an – ganz ohne lange Wartezeiten. Die Laufzeit Ihres SofortKreditvertrags können Sie zwischen 12 und maximal 120 Monaten wählen. Auf diese Weise können Sie selbst beeinflussen, wie Ihre monatlichen Raten ausfallen. Auch bei der Wahl der Darlehenssumme können Sie flexibel entscheiden: Die CreditPlus Bank bietet Ihnen Nettobeträge bis 70.000 Euro als SofortKredit.

Erfahren Sie mehr über den SofortKredit.

AutoKredit: Der einfache Weg zu Ihrem Wunschauto

Der AutoKredit der CreditPlus Bank ist ein spezieller Ratenkredit, der Ihnen schnell und unkompliziert finanziell unter die Arme greift. Er ist gezielt darauf ausgerichtet, Sie bei der Anschaffung eines Neu- oder Gebrauchtwagens zu unterstützen und garantiert Ihnen dabei attraktive Konditionen sowie individuell vereinbarte Nettodarlehensbeträge und Laufzeiten. Wählen Sie ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf eine Kreditsumme zwischen 5.000 und 50.000 Euro und vereinbaren Sie einen Rückzahlungszeitraum zwischen 36 und 84 Monaten.

Erfahren Sie mehr über den AutoKredit.

Beamtenkredit: Bis zu 120 Monate Laufzeit

Sind Sie Beamter oder im öffentlichen Dienst angestellt? Dann können Sie den BeamtenKredit der CreditPlus Bank für sich nutzen und von den besonders attraktiven Konditionen für Ihre Berufsgruppe profitieren. Bei Laufzeiten von 12 bis 120 Monaten gewährt Ihnen der BeamtenKredit Nettodarlehensbeträge bis 100.000 Euro.

Erfahren Sie mehr über den BeamtenKredit.

Weitere Vorteile für CreditPlus Kunden

Auch nach Abschluss eines Kreditvertrages bei der CreditPlus Bank können Sie die Laufzeit selbst aktiv beeinflussen: Durch kostenlose Sondertilgungen, die CreditPlus sowohl für den BeamtenKredit als auch für den SofortKredit und den AutoKredit anbietet, ist es für Sie möglich, die Kreditlaufzeit zu verkürzen. Doch das ist noch nicht alles. Auf Wunsch erhalten Sie für alle drei Finanzierungsmodelle der CreditPlus Bank eine Restschuldversicherung gegen unvorhersehbare Risiken wie Krankheit, Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit.

Sie haben noch Fragen zu Ihrer Online-Kreditanfrage oder möchten sich lieber persönlich von den Experten der CreditPlus Bank beraten lassen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit der CreditPlus Bank auf!

Service

schließen