Produkte & Service
min Lesezeit
• veröffentlicht am 21. Mai 2021
21.05.2021

Creditplus und ViveLaCar starten umfangreiche Kooperation

Daniel Knellesen
Daniel Knellesen
Head of Communications
Creditplus und ViveLaCar starten umfangreiche Kooperation
Inhaltsverzeichnis
Ansprechpartner/in
  • Creditplus erweitert Produktangebot um Refinanzierung für Auto-Abo

  • Markenvertragshändler profitieren von attraktiven Konditionen


Größeres Produktangebot

Auto-Abo ist ein Wachstumsmarkt und im Geschäftsmodell von ViveLaCar eine zusätzliche Absatzchance für Markenvertragshändler. Die Creditplus Bank und ViveLaCar schaffen ab sofort gemeinsam noch bessere Voraussetzungen, den Markt zu erschließen. Kern der umfangreichen Kooperation ist, dass ViveLaCar-Partner ihre Fahrzeugbestände für das Abo-Angebot künftig zu attraktiven Konditionen über Creditplus refinanzieren können. Das Abo-Modell von ViveLaCar sieht vor, dass die Autos im Besitz der Händler bleiben. ViveLaCar nutzt die Autos von Markenhändlern, um sie dann Endkunden im flexiblen Abo zur Verfügung zu stellen. ViveLaCar offeriert dem Kunden dabei ein Komplett-Paket, das alle Kosten für Versicherung, Zulassung, Wartung, Bereifung, Rundfunkgebühren und ein flexibles Kilometerpaket abdeckt.

„Die Erweiterung unseres Angebots um das immer attraktiver werdende Auto-Abo ist für uns daher ein logischer Schritt. Wir freuen uns, mit ViveLaCar einen bereits am Markt etablierten Partner gewonnen zu haben, mit dem wir die Absatzchancen für Händler in Zukunft weiter verbessern und ausbauen können.“
— Alexander Bühler, Leiter Vertrieb Automotive bei der Creditplus Bank
ViveLaCar News - Foto Mathias R. Albert (ViveLaCar) und Marco Christ (Creditplus)

Mathias R. Albert (ViveLaCar) und Marco Christ (Creditplus)

Ein neuer Partner für die Creditplus

„Die Kooperation mit der Creditplus Bank erweitert unser Portfolio an umfangreichen Dienstleistungen, sodass wir damit einmal mehr den Handel unterstützen. Mit unserer Abo-Plattform haben wir dem Handel einen völlig neuen Absatzkanal eröffnet. Als KI basiertes Tech-Unternehmen kümmert sich ViveLaCar um alle Abläufe und die Digitalisierung – der Markenhändler als Partner übernimmt alle Aufgaben rund um das Fahrzeug. In den ersten Monaten 2021 konnten wir unser Partnernetz um mehr als 25 Prozent ausbauen. Mit Creditplus wird die Refinanzierung der Abo-Fahrzeuge durch einen hoch professionellen Partner, der als Konsumentenkreditbank bereits seit Jahrzehnten im Markt etabliert ist, als zusätzliches Angebot abgedeckt. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation“, so Mathias R. Albert, Gründer und CEO von ViveLaCar.

Und Alexander Bühler, Leiter Vertrieb Automotive bei der Creditplus Bank, ergänzt: „Als spezialisiertes Kreditinstitut beobachten wir unsere Kernmärkte natürlich sehr aufmerksam und unterstützen unseren Händler mit passenden, maßgeschneiderten Lösungen. Die Erweiterung unseres Angebots um das immer attraktiver werdende Auto-Abo ist für uns daher ein logischer Schritt. Wir freuen uns, mit ViveLaCar einen bereits am Markt etablierten Partner gewonnen zu haben, mit dem wir die Absatzchancen für Händler in Zukunft weiter verbessern und ausbauen können. Gleichzeitig können wir durch die Kooperation auch neue Händler akquirieren.“

„Mit Creditplus wird die Refinanzierung der Abo-Fahrzeuge durch einen hoch professionellen Partner, der als Konsumentenkreditbank bereits seit Jahrzehnten im Markt etabliert ist, als zusätzliches Angebot abgedeckt. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation.“
— Mathias R. Albert, Gründer und CEO von ViveLaCar

Was beide Partner außerdem verbindet, ist ihr starker Fokus auf digitale Prozesse, sodass sie den Aufwand für Händler insgesamt sehr gering halten können. „Mit ViveLaCar sprechen Händler eine neue Zielgruppe an und generieren gleichzeitig sehr attraktive Gebrauchtwagen. Ein Fahrzeug kann dann auch mehrfach im Abonnement genutzt werden, um letztlich höhere Einnahmen und bessere Abschreibungssätze zu erzielen. Die Rechnung geht für den Markenvertragshändler in jedem Fall auf“, so Mathias R. Albert von ViveLaCar.

Über ViveLaCar

ViveLaCar ist ein Spezialist für Auto-Abo mit Sitz in Stuttgart und mittlerweile in drei Ländern aktiv. Das Start-up arbeitet ausschließlich mit Markenvertragshändlern zusammen und bietet deren Fahrzeuge Endkunden und Gewerbekunden zur Nutzung im Auto-Abonnement an. Dabei übernimmt ViveLaCar alle notwendigen Operations, Inkasso Billing, Marketing und Customer Care. Der Händler kann so laufende Einnahmen erzielen, die über den Abschreibungssätzen der Fahrzeuge liegen. So hat ViveLaCar mit dem einzigartigen Konzept einen vierten Absatzkanal geschaffen, der für Endverbraucher und Markenvertragshändler gleichermaßen attraktiv ist.

Smart, schnell und machbar.

Zum Kreditrechner
Icon Social Instagram ekomi templateIcon: FacebookIcon: LinkedIn ekomi templateIcon: XingIcon: Twitter
© 2022 Creditplus Bank AG, Stuttgart