Frau mit gelbem Sparschwein in der Hand lächelt glücklich in die Kamera

Termingeld

Eine Termingeld-Anlage gehört generell zu den sichersten Anlageformen und zeichnet sich im Vergleich zu anderen sicheren Investitionsmöglichkeiten durch ein höheres und beständigeres Zinsniveau aus. Wenn Sie Ihr Geld für sich arbeiten lassen möchten und von attraktiven Zinsen profitieren wollen, bietet Ihnen das Termingeld der CreditPlus Bank dafür optimale Möglichkeiten. Während andere Anlage- oder Investmentformen gewisse Vorkenntnisse voraussetzen, da sie teilweise komplex aufgebaut und umständlich beschrieben sind, erkennen Sie beim Termingeld Ihre Vorteile auf einen Blick. Die Zinsen werden Ihnen für die gesamte Laufzeit garantiert, sodass Sie sich keine Sorgen um Kursschwankungen machen müssen. So wissen Sie schon vor Vertragsabschluss auf den Cent genau, welche Rendite Ihnen nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit ausgezahlt wird. Das Termingeld der CreditPlus Bank können Sie jederzeit online beantragen. Berechnen Sie unverbindlich Ihre mögliche Rendite.

Anlagebetrag
Laufzeit Monate
Ihr Zinsertrag: 0  €, Zinssatz p.a.: 0,00%

Die Vorteile vom Termingeld der CreditPlus

  • attraktive Verzinsung über die gesamte Laufzeit garantiert
  • maximale Sicherheit
  • Anlagebeträge zwischen 5.000 bis 2.500.000 Euro
  • flexible Laufzeiten von 3 bis 84 Monaten
  • keine Kontoführungsgebühren schnell und einfach online zu beantragen

Mit einer Termingeld-Anlage Vorteile sichern

Aktien, Fonds, Gold, Optionsscheine, Zertifikate, ETFs, Anleihen und viele weitere mögliche Anlageformen werden für Sparer angeboten, die Geld gewinnbringend anlegen und von Zinsen profitieren wollen. In dem Dschungel aus Möglichkeiten, Fachbegriffen und erforderlichem Wissen bewegen sich viele Sparer zu Recht mit Vorsicht. Denn viele Investments sind mit Risiken verbunden und setzen das fleißig ersparte Geld von Kleinanlegern aufs Spiel. Häufig endet das Sparvorhaben dann damit, dass das Geld auf Girokonten, Sparbüchern oder Tagesgeldkonten geparkt wird. Diese bewahren das Geld sicher auf und dem Anleger drohen keine Verluste.

Der Nachteil vieler sicherer Geldanlagen ist allerdings, dass sie nur geringe Zinsen und Renditen einbringen und der Sparer über den Anlagezeitraum kaum Gewinne erzielt. Oftmals reichen die Erträge noch nicht einmal aus, um die jährliche Inflation auszugleichen. Durch den schleichenden Wertverlust des Geldes verliert der Sparer Teile seines Vermögens und seine Kaufkraft sinkt. Wenn Sie Ihr Geld hingegen als Termingeld anlegen, wirken Sie dem drohenden Wertverlust aktiv entgegen und erwirtschaften attraktive Zinsgewinne. Zusätzlich profitieren Sie von der hohen Sicherheit dieser Anlageform.

Das Termingeld der CreditPlus Bank: Einfach und sicher

Beim Termingeld wissen Sie auf einen Blick, woran Sie sind. Tragen Sie einfach Ihren gewünschten Anlagebetrag in den Online-Rechner ein und wählen Sie die Laufzeit aus, über die Sie Ihr Geld anlegen möchten. Anschließend können Sie sofort ablesen, wie hoch die jährlichen Zinsen für Ihre Anlage sein werden und welche Rendite Sie am Ende der Laufzeit erwartet. Beim Termingeld der Creditplus Bank legen Sie Ihr Geld über einen fest vereinbarten Zeitraum von 3 bis 84 Monaten an. So kann Ihr Geld kontinuierlich für Sie arbeiten und entsprechend hohe Zinsen einbringen. Das Angebot der Creditplus Bank gilt für Anlagebeträge zwischen 5.000 bis 2.500.000 Euro. Der vereinbarte Zinssatz bleibt dabei garantiert über die gesamte Laufzeit konstant. Da für Ihr Termingeld-Konto bei Creditplus keinerlei Kontoführungsgebühren berechnet werden, profitieren Sie in vollem Umfang vom Zinsgewinn. Ihre Geldeinlage ist darüber hinaus gleich durch gesetzliche und freiwillige Einlagensicherungsfonds vor Ausfällen geschützt. Jede einzelne Anlage ist über eine Höhe von 47,627 Millionen Euro abgesichert. Ein Verlust ist dadurch nahezu ausgeschlossen. Das Termingeld der Creditplus Bank können Sie einfach und schnell online beantragen.

Termingeld ist ein Selbstläufer

Haben Sie sich das Termingeld der CreditPlus Bank für Ihren Vermögensaufbau gesichert und Ihr Geld angelegt, können Sie sich entspannt zurücklehnen. CreditPlus überweist Ihnen Ihre jährlichen Gewinne regelmäßig auf das von Ihnen angegebene Referenzkonto. Nähert sich das Ende der vereinbarten Laufzeit, haben Sie zwei Möglichkeiten, zwischen denen Sie unbürokratisch und kurzfristig auswählen können. Möchten Sie Ihr Geld weiterhin als Termingeld anlegen, brauchen Sie gar nichts zu tun. Ihre Anlage wird in diesem Fall automatisch zu den jeweils aktuellen Konditionen über einen Zeitraum von 12 Monaten erneut angelegt. Bei unterjährigen Laufzeiten von 3, 6 und 9 Monaten erfolgt eine automatische Verlängerung Ihrer Termingeldanlage um die Ursprungslaufzeit. Sie bekommen dann weiterhin wie gewohnt Ihre Gewinne ausgezahlt. Wenn Sie Ihr Termingeld der CreditPlus Bank kündigen möchten, um es zum Beispiel besonders flexibel auf zwei verschiedenen kostenlosen Termingeld-Konten anzulegen, reicht es aus, wenn Sie CreditPlus bis drei Werktage vor Ende der Laufzeit über Ihre Entscheidung informieren. Anschließend wird Ihnen Ihr Anlagebetrag umgehend überwiesen und Sie können Ihre geplanten Projekte in Angriff nehmen.

So eröffnen Sie Ihr Termingeld-Konto

Ihr persönliches Termingeld-Konto können Sie innerhalb weniger Minuten online beantragen und so schon in kurzer Zeit von den attraktiven Zinsen profitieren.

  • Besuchen Sie die Termin- und Festgeld-Webseite der CreditPlus Bank und klicken Sie auf "Weiter".
  • Füllen Sie das Online-Formular aus und senden Sie es per Klick an CreditPlus.
  • Laden Sie Ihre Kontoeröffnungsunterlagen herunter und drucken Sie diese aus. Alternativ können Sie die Unterlagen auch per Post sowie E-Mail anfordern.
  • Unterschreiben Sie die Kontoeröffnungsunterlagen an den gekennzeichneten Stellen und senden Sie die "Ausführung für die Bank" per Post an CreditPlus zurück. Als Neukunde versenden Sie die Unterlagen einmalig mit dem Postident-Verfahren. Dies wird in jeder Postfiliale angeboten und ist für Sie kostenlos. Indem Sie in der Postfiliale per Ausweis Ihre Identität belegen, kann sichergestellt werden, dass Ihre Daten nicht missbräuchlich von Dritten verwendet werden.
  • Sobald Sie die Kontoeröffnungsunterlagen für Ihr Festgeld-Konto erhalten haben, können Sie Ihren Anlagebetrag an CreditPlus überweisen. Alle erforderlichen Kontoverbindungen finden Sie in den Unterlagen.
  • Nachdem Unterlagen und Anlagebetrag eingegangen sind, erhalten Sie jeweils eine Bestätigung per E-Mail.

Noch Fragen?

Haben Sie weitere Fragen zum Termingeld der CreditPlus Bank? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu den kompetenten CreditPlus-Beratern auf.

Service

schließen