Umzug ins Quadrat: Neue CreditPlus-Filiale in Mannheims Zentrum eröffnet

Das siebenköpfige Team der CreditPlus Bank Mannheim ist in die Innenstadt gezogen und nun für ihre Kunden noch besser zu erreichen. Drei Kilometer rücken die Spezialisten für Konsumentenkredite in Mannheims Mitte und beraten ab sofort im Quadrat D7 3-4.


Die neuen Räume bieten nicht nur mehr Platz für individuelle Kundenberatung, sondern sind auch besser an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Mit einem Straßenbahnhalt und einem Kundenparkplatz direkt vor der Tür, findet sich CreditPlus nun im Herzen der Stadt. Auch zu Fuß kann man die Filiale bequem vom 700 Meter entfernten Paradeplatz erreichen.

Filialleiter Marcus Sattler ist von den neuen Räumlichkeiten begeistert: „Wir freuen uns, dass wir unsere Filiale für unsere Kunden vergrößern konnten. Mit dieser Toplage sind wir näher an unsere Kunden gerückt und werden zukünftig mehr Interessierte in unserem Haus begrüßen können.“  Zurzeit betreuen die Mannheimer Kreditexperten einen Stamm von rund 27.000 Kunden.

Die Räumlichkeiten der alten Filiale an der Augustaanlage werden seit Anfang April grundlegend saniert und renoviert. Die Unannehmlichkeiten einer Baustelle will CreditPlus seinen Kunden ersparen und entschloss sich so zum Umzug in die Mannheimer Quadrate.

Artikel-Download (PDF)

Zurück

Service

schließen