Eine neue visuelle Identität: frisches Corporate Design für Creditplus

• Kraftvolles Design steht für Effizienz und Agilität
• Neues Logo zeigt Aufbruch in digitale Zukunft


Die Creditplus Bank hat einen neuen Markenauftritt und startet mit einem frischen Corporate Design ins Jahr 2018. Damit geht der Spezialist für Konsumentenkredite einen neuen Weg für seine Kunden und Partner. Denn diese erwarten Flexibilität, Effizienz und Leichtigkeit – und dafür steht die moderne visuelle Identität.

Mit einem ganz neuen Look startet  Creditplus in dieses Jahr. „Das Logo symbolisiert unseren Aufbruch in die digitale Zukunft. Gleichzeitig zeigt es eine große Nähe zu unseren Kunden“, sagt Belgin Rudack, die neue Vorstandsvorsitzende der Creditplus Bank. Absolute Kundenorientierung ist ein Kernbestandteil der Creditplus-Strategie. „Das heißt für uns, alle Prozesse noch konsequenter vom Kunden aus zu denken“, erklärt Belgin Rudack.

Einheitliche visuelle Identität der Crédit Agricole Consumer Finance (CA CF) Gruppe
Das neue Corporate Design ist Teil der Strategie CA CF 2020. In einer globalen und digitalen Welt gibt es keine Grenzen mehr. Aus diesem Grund tritt die Gruppe, zu der auch Creditplus gehört, zukünftig mit einer einheitlichen visuellen Identität auf.

Die französische Agentur BETC hat die Neupositionierung der Marken unterstützt und zu diesem Zweck eine Studie in fünf Ländern durchgeführt: Frankreich, Italien, Deutschland, Niederlande und Portugal.

Das Ergebnis: Kunden möchten Services, die einfach und nützlich für ihr tägliches Leben sind. Gleichzeitig sollen die Lösungen effizienter und digitaler, die Marken „menschlicher“ sein. Alle diese Trends wurden in dem aktuellen Corporate Design aufgegriffen.

Neuer Claim: Smart money, smart life
Gleichzeitig mit dem neuen Corporate Design setzt die Gruppe auf einen neuen Claim: „Smart money – smart life“ steht für die beste Lösung, also das richtige Angebot zum richtigen Preis im richtigen Moment.

 Artikel-Download (PDF)

Zurück

Service

schließen