Creditplus Bank erweitert Team der Kölner Filiale und bezieht neue Räumlichkeiten

• Größere und moderne Räumlichkeiten für Kölner Filiale der Creditplus Bank
• 50 Prozent mehr Berater vor Ort


Mehr Mitarbeiter, größere Räumlichkeiten: Die Creditplus Bank AG zieht mit ihrer Kölner Filiale in ein neues Gebäude um. Ab sofort stehen den Kundenberatern dadurch 245 Quadratmeter Fläche für intensive Gespräche und Beratungen rund um private Finanzierungen zur Verfügung. Der Umzug ist unter anderem der Erweiterung des Beraterteams in Köln geschuldet, das von sechs auf neun Kollegen vergrößert wurde. Gleich bleibt hingegen die zentrale Lage der Filiale in der Kölner Innenstadt. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich in der Hämergasse 4 - 14. 

„Als Konsumentenkreditspezialist legt die Creditplus Bank großen Wert auf maßgeschneiderte Lösungen, die an die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden angepasst werden können. Aufgrund des Vertriebserfolgs der Filiale Köln und der Bedeutung einer umfassenden Beratung in angenehmer Atmosphäre, war der Umzug in größere Räumlichkeiten der nächste logische Schritt“, kommentiert Daniel Eschbach, Vertriebsvorstand der Bank den Umzug der Kölner Filiale. 

Stefan Winckler, Leiter der Filiale in Köln, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, unsere Kunden in der neuen Filiale zu begrüßen und stehen natürlich in gewohnter Manier bei allen Fragen rund um die private Finanzierung zur Seite.“ 

Die Berater der Creditplus Bank Filiale Köln stehen Kunden am Montag, Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 9 bis 19 Uhr, sowie am Mittwoch von 9 bis 16 Uhr und Freitag von 9.30 bis 14.30 Uhr zur Verfügung. Die nötigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen werden selbstverständlich berücksichtigt.

Zurück

Service

schließen