Plus:Für Andere Ehrenamtprojekte 2018 von Creditplus Mitarbeitern

Weiterbildung für Ärzte in Kirgistan

Einer der Schwerpunkte des Vereins Umai-Hilfe für Kirgistan e.V. ist die Verbesserung der Tumortherapie. Der Entwicklungsstand in Kirgistan entspricht dem in Deutschland vor ca. 50 Jahren.
Umai hat bereits 2017 und 2018 Reisekosten für Experten aus der Krebsforschung  nach Kirgistan übernommen, um Schulungen für Ärzte im NZO (Nationales Zentrum für Onkologie) in der Tumortherapie durchzuführen. Ein aktueller Handlungsbedarf besteht bei den Laboranalysen, die Voraussetzung für eine gute Diagnose und Behandlung.
Mit der Förderung werden Reisekosten für Experten aus der Charité-Universitätsklinik Berlin nach Bischkek finanziert, um dort bis zu 25 Teilnehmer 3 bis 5 Tage in Histologie zu schulen. Weitere Informationen über Umai Hilfe für Kirgistan e.V.

Humanitäre Hilfstransporte nach Osteuropa

Der als gemeinnützig anerkannte Verein AGAPE e.V. führt mehrmals im Jahr Hilfstransporte nach Ost-Europa durch, insbesondere nach Rumänien, Moldawien und in die Ukraine.
Mit den Hilfsgütern werden kinderreiche und sozial schwache Familien, Kinderheime, Krankenhäuser, Alten – und Behindertenheime sowie Schulen versorgt. Die Zusammenarbeit in den jeweiligen Ländern erfolgt mit Partnerorganisationen, in der Regel christliche Organisationen.
Mit der Förderung von Plus:Für Andere werden Fahrten finanziert. Weitere Informationen über Agape e.V.

Anschaffungen für den Innen- und Aussenbereich der Etzelfarm e.V. in Stuttgart

Die Etzelfarm ist ein öffentlicher Spielplatz mit pädagogischer Betreuung. Das große Gelände mit den Tieren inmitten der Stuttgarter Innenstadt ist ein Idyll für Stadtkinder zwischen 5 und 14 Jahren.
Ein Team aus Hauptamtlichen und Praktikanten führt die Einrichtung, jedoch geht es nicht ohne die Mithilfe von Eltern und anderen Ehrenamtlichen. Das betrifft Aktionen mit Kindern ebenso wie das Füttern der Tiere am Wochenende oder die Umsetzung von Baumaßnahmen. Mit der Förderung der Creditplus Bank werden notwendige Anschaffungen für den Innen- und Außenbereich getätigt. Weitere Informationen zu Etzelfarm e.V.

Unsere ganze Schule singt

Die Waisenhofschule ist eine Innenstadt-Grundschule in Esslingen mit aktuell 192 Kindern aus 26 Ländern. Es gibt Kinder an der Schule, die kein Deutsch sprechen. Die Schülerschaft ist daher sehr heterogen. Diese Vielfalt als Bereicherung zu erleben, den Zusammenhalt unter den Kindern zu stärken und einen wertschätzenden Umgang miteinander zu pflegen, sind wesentliche Ziele im täglichen Schulleben.
Der Förderkreis finanziert daher das Chorprojekt „Unsere ganze Schule singt“ mit einer professionellen Kinderchorleiterin, die jede Woche mit allen Kindern und Lehrkräften singt . Das Repertoire der eingeübten Lieder wird zu speziellen Anlässen präsentiert und stärkt die Verbundenheit der Kinder. Mit der Unterstützung von „Plus:Für Andere“ kann dieses besondere Chorprojekt weiterhin stattfinden. Weitere Informationen zum Förderkreis der Waisenhof-Grundschule Esslingen.

Service

schließen