Fragezeichen aus Holz

?

Welcher Kredit hat die längste Laufzeit und warum?

Die Laufzeit von Krediten beträgt üblicherweise 12 bis 72 Monate. Dieser Zeitraum ist für die gängigsten Finanzierungen vollkommen ausreichend. Baufinanzierungen bilden jedoch eine Ausnahme: Aufgrund des großen Finanzierungsbedarfs beim Haus- oder Wohnungsbau werden hier auch Laufzeiten von bis zu 30 Jahren vereinbart. Oftmals unterteilt sich die Baufinanzierung aber auch in einen Erstkredit mit Festzins über 5 bis 15 Jahre und eine Anschlussfinanzierung, die später – häufig zu anderen Konditionen und gelegentlich bei einem anderen Kreditinstitut – vereinbart wird.

Welche Laufzeiten haben die Kredite bei CreditPlus?

Die Ratenkredite der CreditPlus Bank bieten Ihnen etwas mehr Spielraum als üblich und ermöglichen Laufzeiten zwischen 12 und 120 Monaten. 

Wie genau bemisst sich die Laufzeit?

Bei der Laufzeit eines Kredits handelt es sich um die Zeit, die von der Aufnahme des Kredits bis zu seiner vollständigen Rückzahlung vergeht. Die Laufzeit wird im Vorfeld der Kreditvergabe vereinbart und festgelegt. Auf diese Weise weiß der Kreditnehmer, bis wann er seinen Kredit zurückgezahlt haben muss und wie hoch die monatlichen Raten bemessen sein müssen, um das Ziel zu erreichen. Sehr kurze Laufzeiten bieten sich an, wenn die geliehene Summe vergleichsweise gering ausfällt oder dem Kreditnehmer hohe monatliche Einnahmen zur Verfügung stehen, die eine schnelle Rückzahlung ermöglichen. Eine besonders lange Laufzeit dagegen ist für all die Kreditnehmer interessant, die monatlich nur einen möglichst niedrigen Betrag für die Rate aufbringen möchten. Je länger eine Laufzeit gewählt wird, desto unübersichtlicher kann eine Finanzierung allerdings werden. Unvorhergesehene Ereignisse können die Rückzahlung eines Kredits erschweren und mit der Dauer der Laufzeit steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass ungeplante Ereignisse wie zum Beispiel Invalidität, Arbeitsunfähigkeit durch Krankheit oder Unfall, ein Todesfall oder eine unerwartete Arbeitslosigkeit die Ratenzahlung gefährden. Aus diesen Gründen ist eine Ratenabsicherung bei hohen Kreditbeträgen und langen Laufzeiten empfehlenswert.

Service

schließen