Kategorie: Aktuelle Kreditthemen

Wer nimmt die höchsten Kredite auf?

Männer zwischen 40 und 49 Jahren leihen sich am meisten Geld. Die durchschnittliche Kreditsumme ist in dieser Gruppe am höchsten. Geschäftsmann hält 100-Euro-Scheine in der Hand und streckt sie in die Kamera

 

Frauen entscheiden sich dagegen für niedrigere Kredite und auch jüngere und ältere Menschen sind bei der Kreditaufnahme zurückhaltender.

Höchste Kredite für Männer über 40

Eine Auswertung des Vergleichsportals CHECK24 der aufgenommenen Ratenkredite aus dem Jahr 2017 zeigt: Die durchschnittliche Kreditsumme liegt bei 11.942 Euro. Die Altersgruppe der 40- bis 49-Jährigen beider Geschlechter entscheidet sich mit einem Durchschnitt von 13.289 Euro für die höchsten Summen. Männer in diesem Alter leihen sich sogar im Schnitt 14.128 Euro. Bankkunden zwischen 18 und 29 Jahren sind dagegen besonders zurückhaltend: Sie nehmen einen Kredit von durchschnittlich 9.636 Euro auf. Nur wenig höher liegt die Summe mit 9.725 Euro bei den über 70-Jährigen.

Kreditaufnahme: Unterschiede zwischen den Geschlechtern

Die Studie lässt auch ein deutliches Gefälle zwischen den Kreditsummen bei Männern und Frauen erkennen: Mit einem durchschnittlichen Betrag von 10.096 Euro nehmen Frauen deutlich niedrigere Kredite auf als Männer (12.715 Euro). Zwar entscheidet sich auch bei ihnen die Altersgruppe der 40- bis 49-Jährigen für die höchsten Summen – der Durchschnitt liegt mit 11.208 Euro aber fast 3.000 Euro unter dem der gleichaltrigen Männer. 

Zusammenhang zwischen Kreditsumme und Einkommen

Die Studienergebnisse lassen sich zum Teil mit der unterschiedlichen Einkommensverteilung begründen: Laut Zahlen des Statistischen Bundesamts für 2017 verdienten Arbeitnehmer zwischen 40 und 49 Jahren 18,60 Euro bis 19,18 Euro brutto pro Stunde. Unter 30-Jährige bekamen dagegen nur 13,02 Euro pro Stunde. Auch zwischen den Geschlechtern besteht ein Gehaltsgefälle: Männer verdienten 21 Prozent mehr als Frauen. Diese Werte passen zu den Unterschieden bei der Kreditaufnahme.

Die Erklärung: Ein höheres Einkommen sorgt zum einen möglicherweise für gesteigerte Konsumansprüche und damit für höhere Kreditsummen. Zum anderen stellt das bessere Gehalt eine größere Sicherheit dar, sodass die Kreditnehmer mehr Geld leihen können.

Zurück

Service

schließen