Kategorie: Ratgeberthemen

Vorteile bei der Online-Kreditbeantragung

Heute ist es denkbar einfach, einen Kredit online zu beantragen. Doch welche Vorteile hat der Online-Kredit gegenüber dem der Bankfiliale? Junges Paar surft gemeinsam auf unterschiedlichen Devices im Internet

 

Wer Geld braucht, kann heute ganz einfach online einen Kredit beantragen – und zwar häufig schneller, günstiger und mit gleichwertig guter Beratung wie bei einer klassischen Bank mit Filialen und Mitarbeitern vor Ort.

Mehr zeitliche Flexibilität mit dem Online-Kredit

Gerade für Vollzeitberufstätige und Schichtarbeiter ist es oft schwierig, im Terminkalender noch Platz für ein Beratungsgespräch in der Hausbank vor Ort zu finden. Da ist es online einfacher: Hier kann der Kreditantrag bequem vom Sofa aus gestellt werden – und zwar zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Bessere Konditionen

Direktbanken im Internet haben oft  weniger laufende Kosten als Filialbanken. Diesen Preisvorteil können sie an ihre Kreditkunden weitergeben. Konkret heißt das: Die Zinsen sind oft niedriger und auch Minikredite mit kurzen Laufzeiten sind online eher möglich als offline.

Schnelle Bearbeitung

Befragungen haben gezeigt, dass einige Banken unnötig lange brauchen, um Kreditanträge zu bearbeiten. Bei Online-Banken hingegen geht die Kreditprüfung oft schneller, weil die Daten sofort da landen, wo sie verarbeitet werden, statt lange verschickt und herumgereicht zu werden. Dank moderner Identifikationsverfahren können online beantragte Kredite sogar innerhalb weniger Minuten genehmigt werden.

Bessere Vergleichsmöglichkeiten

Internetbanken haben fast immer einen Online-Kreditrechner auf der Webseite, sodass Sie verschiedene Optionen durchprobieren können, ohne dass jedes Mal eine Meldung an die Schufa weitergeleitet wird. Auch wenn Sie die Angebote verschiedener Banken vergleichen wollen, ist der Online-Kredit im Vorteil: Nur ein paar Klicks liegen zwischen den verschiedenen Anbietern. Das ist wesentlich entspannter, als Beratungstermine bei diversen Banken in der Innenstadt zu vereinbaren.

Doch wie steht es mit Sicherheit und Service?

Viele Verbraucher haben die Sorge, dass der persönliche Service zu kurz kommen könnte. Fairerweise muss man sagen, dass Online-Banken ihren Kunden zum Beratungsgespräch keinen Kaffee anbieten können. Doch dafür sind die Telefonberater häufig viel länger erreichbar, als die Banken vor Ort geöffnet haben. Auch in Sachen Beratungsqualität stehen sie dem direkten Kundengespräch in nichts nach.

Die Frage nach der Sicherheit der Daten zu stellen, ist absolut richtig! Immerhin machen Sie detaillierte private Angaben, wenn Sie einen Kredit beantragen. Online ist das allerdings mindestens genauso sicher wie offline – dafür sorgen geprüfte Verschlüsselungsverfahren auf den Webseiten der Banken sowie moderne Identifikationsverfahren.

Zurück

Service

schließen