Kategorie: Aktuelle Kreditthemen

Kreditnutzung bleibt konstant

In mehr als jedem dritten Haushalt werden regelmäßig Finanzierungen genutzt. Diese Quote bleibt laut aktuellem Konsumkredit-Index für das Jahr 2018 konstant. Euroscheine auf einem Holztisch

 

Privatkredite auf Vorjahresniveau

Mit dem Konsumkredit-Index ermittelt der Bankenfachverband zweimal im Jahr die voraussichtlichen Kreditaufnahmen in den kommenden zwölf Monaten anhand einer repräsentativen Befragung. Für die aktuelle Untersuchung wurden 2.000 Verbraucherhaushalte befragt – 200 mehr als im Vorjahr. Mit einem Wert von 111 liefert der Index für 2018 insgesamt eine stabile Prognose. Unter 75 Punkten ist die Kreditnutzung fallend; ein Wert von 125 und mehr weist auf eine steigende Kreditnutzung hin.

Die Befragung erfolgt für verschiedene Konsumbereiche und erstellt den jeweiligen Kredit-Index. In den Kategorien Autos, Möbel und Küchen, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgroßgeräte und sonstige Anschaffungen werden die Anschaffungsplanung und die Finanzierungsplanung der Befragten ermittelt. Dadurch entsteht ein Überblick über die Tendenz zur Kreditaufnahme in den kommenden Monaten.

Steigende Prognose relativiert sich

Der leicht positive Trend aus der letzten Prognose – diese lag bei einem Wert von 126 – hat sich nicht verfestigt. Vor allem die steigende Prognose für Haushaltsgroßgeräte aus dem letzten Bericht 2017/2018 hat sich von 193 Punkten auf 142 relativiert. Das ist zwar immer noch eine steigende Tendenz für Kühlschränke und Co., liegt aber weit unter der Prognose der Befragung von Mitte 2017. Für Möbel und Küchen ist der Konsumkredit-Index im Vergleich zum Frühjahr 2017 deutlich von 141 auf 85 gesunken. Insgesamt planen die Verbraucher für 2018 etwas verhaltener gegenüber zur letzten Befragung. Wie im Vorjahr sind die konkreten Anschaffungsabsichten niedriger (98 Punkte) als die grundsätzliche Bereitschaft zur Finanzierung (113 Punkte). 

Ein signifikanter Einschnitt in die Gesamtentwicklung ist durch die Veränderungen allerdings nicht zu erwarten – Verbraucherkredite dürften 2018 in einem ähnlichen Umfang genutzt werden wie im Vorjahr.

Zurück

Service

schließen