Kategorie: Aktuelle Kreditthemen

Finanzwissen: Eher Kredite als Aktien

Finanzgeschäfte sind vielfältig und reichen vom Geldabheben am Automaten über Kredite bis hin zur Investition in Aktien. Die Deutschen fühlen sich in einigen Bereichen deutlich kompetenter als in anderen. Euro-Geldscheine an einer Wäscheleine mit Wäscheklammern befestigt

 

Eine aktuelle Umfrage fand für die RWB Group AG heraus, dass die Deutschen mit Krediten besser können als mit Aktien.

Kredit aufnehmen: Für die Deutschen Alltag

Die Befragten sollten angeben, welche Finanzgeschäfte sie sich problemlos zutrauen. Zur Auswahl standen dabei:

  • Überweisung tätigen
  • Geld abheben
  • Versicherung abschließen
  • Kredit beantragen
  • Private Altersvorsorge abschließen
  • In Aktien oder Fonds investieren

Die generelle Tendenz dabei: Alltägliche Geldgeschäfte fallen den Deutschen leicht und der Großteil der Bundesbürger hat keine Sorge, beim Geldabheben oder -überweisen etwas falsch zu machen. Rund 95 Prozent wissen, dass sie das hinbekommen. Die Investition in Aktien oder Fonds hingegen lassen viele zurückschrecken – nur 55,1 Prozent trauen sich das zu. Etwas souveräner schätzen sich die Befragten im Umgang mit der privaten Altersvorsorge ein – 75,2 Prozent sind überzeugt davon, diese abschließen zu können. Für die Forscher überraschend: Fast 80 Prozent haben keine Schwierigkeiten, einen Kredit aufzunehmen. 

Gefühlte Finanzkompetenz steigt mit dem Alter

Mit steigendem Alter trauen sich die Deutschen auch vermehrt an größere Finanzangelegenheiten. Während gerade einmal 38 Prozent der Unter-30-Jährigen mit Fonds umzugehen wissen, sind es bei den Über-60-Jährigen 59 Prozent.

Auch bei den Unter-30-Jährigen trauen sich schon gute 55 Prozent zu, einen Kredit abzuschließen. Bei den Über-60-Jährigen sind es sogar knapp 88 Prozent.

Kredit aufnehmen ist einfacher als Altersvorsorge

Die Forscher vermuten vor allem einen psychologischen Effekt als Ursache: Geld kann man mittlerweile sogar im Supermarkt abheben, Kredite sofort online aufnehmen und wie man eine Überweisung tätigt, ist fast selbsterklärend. Diese Dinge sind allerdings nicht nur einfach, sondern ermöglichen auch sofortigen Konsum. Altersvorsorge und andere Investitionen tragen hingegen erst viele Jahre später Früchte. Die Experten halten vor allem das für den Grund, warum die Deutschen diese Finanzgeschäfte eher scheuen. 

Zurück

Service

schließen